Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hart oder weich: eine Frage der Stimmung feat Lightbridge CRLS

Dezember 3 Dezember 6

Die Zeit bringt es mit sich, dass Filme und Serien anders aussehen. Die Sehgewohnheiten und die Bildsprache ändern und entwickelt sich weiter. Neuerungen in der Produktionstechnik tragen dem Rechnung und der Gerätepark der Filmschaffenden erweitert sich.

Das Beleuchtungssystem CRLS von Lightbridge ermöglicht, dass die Set-Beleuchtung viel nuancierter durchgeführt werden kann.

Oberbeleuchter Jakob Ballinger führt uns durch eine Reihe von Lichtstimmungen und die Handhabung des CRLS-Systems.

Referent
Jakob Ballinger, Lightbridge

Moderation
Notker Mahr, FVSW

Die Veranstaltung ist während des gesamten Festivals online verfügbar.

Der Live-Chat findet am Freitag, den 4.12.2020 um 17 Uhr über Zoom statt.

Meeting ID: 856 3472 7551 / Kennwort: 240529


Jakob Ballinger

Für Jakob Ballinger, Oberbeleuchter und Gründer von „The Light Bridge GmbH“, scheint der Weg eindeutig zu sein. Mit 14 hat er die erste Leuchte gebaut, dann schlug er einen Umweg über die Filmakademie Wien (Klasse Kamera) ein, der ihn zu seinem Beruf des Oberbeleuchters führte. Er wurde dann wieder im Leuchtenbau tätig. Doch diesmal nicht im Elternhaus sondern mit seiner eigenen GmbH „The Light Bridge GmbH“, die er 2016 gründete. Schon immer hatte er das Endprodukt im Auge – das Kino, das Lichtspiel.

Details

Beginn:
3. Dezember 2020
Ende:
6. Dezember 2020
Eintritt:
€5
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://fsbwo.filmschaubw.de/

Veranstalter

FVSW Filmverband Südwest