Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Color Grading

5. Dezember 2019 @ 15:00 17:00

Color Grading fängt heutzutage schon während der Vorproduktion eines Films an. Von der ersten Workflowbesprechung vor Drehbeginn, über Kamera- und Looktests, DIT Kollaboration am Set, bis hin zur finalen Grading Session. Felix Hüsken, Colorist für Filme und Serien wie ‚Bad Banks‘, gibt Einblicke in die Arbeit eines Coloristen, bespricht Herangehensweisen an professionelle Grading Projekte und zeigt Farb-Workflows die effizient zum Ziel führen. Diese setUP media Masterclass richtet sich an alle, die an der Postproduktion interessiert sind und wird von der BEWEGTE BILDER Medien GmbH technisch ermöglicht.

Referent:
Felix Hüsken, BVK, CSI

Technischer Sponsor:
BEWEGTE BILDER Medien GmbH

Ein Beitrag der HdM Hochschule der Medien

Verbandsmitglieder erhalten nach Vorlage eines Mitgliedsnachweises 1€ Rabatt an der Kasse.

Details

Datum:
Dezember 5
Zeit:
15:00 – 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

HdM Hochschule der Medien
BEWEGTE BILDER Medien GmbH

Metropol 1 (Kinosaal 1)

Bolzstraße 10
Stuttgart, BW 70173 Deutschland
+ Google Karte

Referent:
Felix Hüsken, BVK, CSI

Nach seinem abgeschlossenen Universitätsstudium im Fachgebiet “Mediendesign und -Informatik” in Bielefeld, zog Felix Hüsken nach Köln und arbeitete dort zuerst an Filmsets in der Aufnahmeleitung, wechselte dann aber gemäß seines ursprünglichen Studieninteresses in die künstlerisch-kreative Filmpostproduktion. Über 3D Compositing und Motion Graphics fand er dort 2010 den Weg zum Color Grading, welches seitdem sein professioneller Fokus bleibt. Mit Freude an neuen Erfahrungen, sich wandelnden Workflows und den ein oder anderen Überraschungen im Zuge der stets bewegten digitalen Filmwelt, realisierte Felix mittlerweile das Grading von weit über einhundert Projekten, darunter unter anderem die preisgekrönte TV Serie “Bad Banks” oder der aktuelle Kinospielfilm “Deutschstunde”.

Zusätzlich arbeitet er als Kalibrator für Projektoren und Referenzmonitore und vermittelt sein Wissen als Berater und Dozent in Unternehmen und an Hochschulen. Als freiberuflicher Colorist ist Felix Mitglied im Berufsverband Kinematografie (BVK) und in der Colorist Society International (CSI).

Aktuelle Color Grading Projekte:
“Deutschstunde” (im Kino)
“Easy Love” (im Kino)
“Auerhaus” (ab 5. Dezember im Kino)
“Bad Banks” (ZDF Mediathek)

Website von Felix Hüsken