Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Green Shooting

Dezember 3 Dezember 6

In „Green Shooting – quo vadis?“ spricht Green Consultant Fabian Linder darüber, wie sich das Thema Nachhaltigkeit gerade entwickelt und wie die einzelnen Akteure der Medienbranche sich dazu positionieren. Dabei geht es längst nicht mehr um LED-Lampen und Ökostrom, mittlerweile wird in den Sendern und Produktionen holistischer gedacht und die Politik und Förderer werden das auch in Zukunft einfordern. Ein Blick in die grüne Glaskugel.

Referent
Fabian Linder, Green Consultant

Moderation
Notker Mahr, FVSW

Ein Beitrag des FVSW

Die Veranstaltung ist während des gesamten Festivals online verfügbar.

Der Live-Chat findet am Freitag, den 4.12.2020 um 14 Uhr über Zoom statt.   

Meeting-ID: 87419097505 / Kennwort: 096978


Fabian Linder

Fabian Linder (03.07.1989) studierte Medien, Produktion und Gestaltung an der Hochschule Offenburg, seine Abschlussarbeit schrieb er beim Südwestrundfunk über Nachhaltigkeit in der Medienbranche.

Seit 2017 ist er als Green Consultant tätig, ist mittlerweile in diesem Bereich mit „Ressourcenregie“ selbständig und berät Produktionen, Sender und Förderer. Sein zweites Standbein ist „Achtung Panda!“ in Offenburg – eine Filmproduktionsfirma für Kinofilme und Dokumentationen. Er doziert an diversen Hochschulen, hält Vorträge und Seminare zum Thema Green Consulting und ist Mitbegründer des Bundesverband der Green Consultant.

Details

Beginn:
3. Dezember 2020
Ende:
6. Dezember 2020
Eintritt:
€5
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://fsbwo.filmschaubw.de/

Veranstalter

FVSW Filmverband Südwest